Unsere Preise für den gewerblichen Kunden

Ämter und Behörden erfragen bitte ein gesondertes Angebot!

Standardleistungen

netto
Postkarten
Höchstmaße L 235 x B 125 x H 5 mm
Gewicht bis 20 g
0,42€
Standard-Briefe
Höchstmaße L 235 x B 125 x H 5 mm
Gewicht bis 20 g
0,54€
Kompakt-Briefe
Höchstmaße L 235 x B 125 x H 10 mm
Gewicht 21-50 g
0,74€
Groß-Briefe
Höchstmaße L 353 x B 250 x H 20 mm
Gewicht 51 bis 500 g
1,17€
Maxi-Briefe
Höchstmaße L 353 x B 250 x H 50 mm
Gewicht 501 bis 1.000 g
1,90 €

 

Aufschläge für Standardleistungen

netto
Einwurf-Einschreiben
(mit Rückschein, Preis zzgl. zum Briefporto)
1,50 €
Übergabe-Einschreiben
(mit Rückschein, Preis zzgl. zum Briefporto)
3,00 €

Abholpauschale

Werden pro Abholung weniger als 50 Briefen eingespeist, wird jeweils eine Servicepauschale von 3,00 Euro netto erhoben. Bei 50 oder mehr Sendungen entfällt diese Pauschale.

Infopost (Massensendungen)

netto
Infopost-Standard
Höchstmaße L 235 x B 125 x H 5 mm
Gewicht bis 20 g
0,35€
Infopost-Kompakt
Höchstmaße L 235 x B 125 x H 10 mm
Gewicht 21-50 g
0,47€
Infopost-Groß
Höchstmaße L 353 x B 250 x H 20 mm
Gewicht 51-500 g
0,72€
Infopost-Maxi
Höchstmaße L 353 x B 250 x H 50 mm
Gewicht 501-1.000 g
0,92€

Eine Nachbearbeitung nicht zustellbarer Infopost-Sendungen erfolgt ausschließlich bei einer deutlich auf den Brief aufgebrachten Vorrausverfügung. Nicht zustellbare Infopost-Sendungen ohne Vorausverfügung werden vernichtet.

Massensendungen

Als Massensendungen sind inhaltsgleiche Sendungen mit identischem Format und Gewicht zu verstehen, von denen mindestens 50 Stück eingeliefert werden. Die Zustellung von Infopost erfolgt innerhalb von 3 Werktagen nach Einlieferung. Rechnungen, Mahnungen, Kontoauszüge etc. sind keine Infopost. Wir behalten uns die Öffnung von Sendungen zur Prüfung der Einlieferkriterien vor.

Die Einlieferung von Infopost muss getrennt von der normalen Tagespost erfolgen. Die Infopost ist als solche zu kennzeichnen.

Pakete bundesweit

Auf Nachfrage
(max. Länge 200 cm, max. Breite 80 cm, max. Höhe 60 cm, max. Gurtmaß (Länge + Umfang) 300 cm).
Für die Paketbeförderung gelten die AGB der General Logistics System Germany GmbH & Co. OHG.

Frankierservice

Für Sendungen, die über unser Zustellgebiet hinausgehen bieten wir Ihnen einen Frankierservice an: Wir frankieren Ihre Sendungen entsprechend des gültigen Portos der Deutschen Post AG und liefern sie an das Briefzentrum der DPAG. Für diese Dienstleistung berechnen wir Ihnen das jeweils gültige Porto der Deutschen Post AG. Uns eventuell zustehende Rabatte werden dabei an Sie weitergegeben. Die Portoweiterberechnung ist von der Mehrwertsteuer befreit. Pro Frankiervorgang erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 3 Cent zzgl. Mehrwertsteuer. Bereits von Ihnen frankierte Sendungen werden kostenfrei an die Deutsche Post AG weitergeleitet.

Alle Netto-Preise verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.